Datenschutzerklärung

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Steven Klix
Mathilde-Anneke-Straße 16
76437 Rastatt, Deutschland

eMail-Adresse: post@steven-klix.de
Website: https://steven-klix.de

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Als personenbezogene Daten werden alle Informationen bezeichnet, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, z. B. der Name, das Geburtsdatum, die Anschrift, die Telefonnummer, die eMail-Adresse oder das Nutzerverhalten. Zur Verarbeitung solcher personenbezogenen Daten (also die Erhebung, das Abfragen, die Verwendung, die Speicherung oder die Übermittlung) benötige ich immer eine gesetzliche Grundlage oder eine Einwilligung. Verarbeitete personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung erfüllt wurde und keine gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten mehr zu wahren sind.

Informationen, bei denen ich – z. B. durch Anonymisierung – keinen Bezug zu einer Person herstellen kann (oder nur mit unverhältnismäßigen Aufwand), sind keine personenbezogenen Daten.

Sollte ich zur Bereitstellung bestimmter Angebote Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, informiere ich Sie im Weiteren über die konkreten Vorgänge, den Umfang und den Zweck der Datenverarbeitung, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und die jeweilige Speicherdauer.

Datensicherheit

Um Ihr Surfverhalten auf dieser Website und ggf. die Übertragung personenbezogener Daten vor unberechtigten Dritten zu schützen, ist diese Website ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung durch das verbreitete TLS-Verfahren möglich. Dies erkennen Sie in Ihrem Browser am Symbol eines verriegelten Schlosses in der Adresszeile.

Datenverarbeitung auf dieser Website

Hosting

Der Webserver dieser Website wird betrieben von:

PROXYBLUEWebsite öffnen
Hauptstraße 129
77815 Bühl, Deutschland

Informationen zur (Daten-)Sicherheit bei PROXYBLUE finden Sie unter: https://www.proxyblue.de/Datenschutzerklaerung_PB.pdf

Die eingesetzte Hardware steht in einem deutschen Rechenzentrum der:

STRATO AGWebsite öffnen
Pascalstraße 10
10587 Berlin

Informationen zur (Daten-)Sicherheit bei STRATO finden Sie unter: https://www.strato.de/sicherheit/

Log-Dateien des Webservers

Bei jedem Aufruf dieser Website erfasst der Webserver automatisiert Informationen über Ihr Gerät, die ihm bei der Anfrage übermittelt werden, und speichert sie in seinen Log-Dateien. Konkret sind das:

Die Speicherung in den Log-Dateien wird vorgenommen, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen die Informationen zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Systemsicherheit. In diesen Zwecken liegt auch mein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Eine Auswertung der Daten zu anderen Zwecken (bspw. Marketing) findet nicht statt.

Die o. g. Informationen werden in den Log-Dateien bis zu 24 Stunden in vollem Umfang gespeichert; danach wird die IP-Adresse anonymisiert, sodass keine personenbezogenen Daten mehr vorliegen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten findet nicht statt. Die verbliebenen Daten werden nach 14 Tagen gelöscht.

Cookies

Auf dieser Website werden keine Cookies eingesetzt.

eMail-Kontakt

Über die bereitgestellte eMail-Adresse ist ein Kontakt mit mir möglich. In diesem Fall werden Ihre mit der eMail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Hierin liegt auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per eMail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Schicken Sie mir dazu eine letzte eMail mit dem formlosen Widerruf. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Nutzungsanalyse durch Matomo

Auf dieser Website wird die Open-Source-Software Matomo eingesetzt, die uns durch Bildung (pseudonymisierter) Benutzerprofile eine statistische Analyse des Surfverhaltens der Website-Besucher ermöglicht. Eine Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Matomo ist so konfiguriert, dass keine personenbezogenen Daten gespeichert werden, indem:

Falls Sie nicht möchten, dass Ihr Surfverhalten auf dieser Website pseudonymisiert gespeichert wird, aktivieren Sie bitte die o. g. „Do-Not-Track“-Einstellung in Ihrem Browser oder nutzen Sie hier die Möglichkeit des Opt-Out:

Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

Zur Wahrnehmung dieser Rechte genügt eine formlose eMail an die o. g. eMail-Adresse.